Wandern in der Rhön

Wandern in der Rhön

Premium-Wanderweg „Hochrhöner“

Einer der 33 schönsten Wanderwege auf Platz 5 von „Bild am Sonntag“ gekürt
Sind Sie ein begeisterter Wanderer? Dann erkunden Sie den Premium-Wanderweg „Hochrhöner“.

Sie begehen den kompletten Premiumweg von Bad Kissingen bis nach Bad Salzungen.

Der „Hochrhöner“ durchquert gleich drei Bundesländer. Über Wasserkuppe, Kreuzberg und Ellenbogen erklimmt man erst den bayerischen, dann den hessischen und schließlich thüringischen Teil der Rhön.

Vorbei an knorrigen Buchen, Moorlandschaften und Flusstälern. Dabei passiert der Hochrhöner das Franziskanerkloster auf dem Kreuzberg mit seiner jahrhundertealten Brau-Tradition.

Frankenheim ist der höchstgelegene Ort der Rhön und gilt als Wiege des Segelfliegens. Sagenumwoben ist der Felsrücken der Milseburg, an deren Fuß die Kelten eine mächtige Wallanlage errichteten.

Nähere Details entnehmen Sie bitte auch unter: www.rhoen.info
Hier finden Sie multimediale Wegbeschreibungen, Routen, Rundwege am Hochrhöner etc.


Auf den Spuren der Rhönschafe

Genießen Sie die beliebtesten Ausflugsziele der Rhön.

Erkunden Sie die Hauptwanderwege des Rhönklubs, die Sie über den Rhön-Rennsteig-Weg zur Hohen Geba, zum Amönenhof, zum Katzenstein, zur Milseburg und zu guter Letzt zur Wasserkuppe führen.

Auch der Besuch im Freilandmuseum Fladungen darf nicht fehlen.


Wanderweg von Eisenach zum Eisenacher Haus

Der Rhönklubwanderweg „Eisenach – Eisenacher Haus“ führt über den Thüringer Wald mit dem Rennsteig, durch das Werratal hinauf zur „Hohen Rhön“. Sie wandern mit dem Chef des Hauses in vier Etappen insgesamt 89 km. Sie werden mit dem Hoteltransfer zum Start gebracht und vom Ziel geholt.

Die Strecken sind als „mittelschwer“ einzuschätzen. An drei weiteren Tagen wollen wir die Städte Meiningen und Schmalkalden besuchen sowie zwei Wanderungen in der Hohen Rhön durchführen. Sollte der Wunsch bestehen, ist die Organisation eines Theaterbesuches in Meiningen möglich.


Wanderweg Rhön-Rennsteig

Dieser Wanderweg beginnt an der Wasserkuppe in der hessischen Rhön, führt über Frankenheim, den Ellenbogen,
über die Hohe Geba und den Dolmar nach Oberhof.

Weitere Informationen senden wir Ihnen gerne zu.

Lassen Sie sich von unserer idyllischen, faszinierenden Landschaft verzaubern.