Gelungener Abend im Eisenacher Haus

Gelungener Abend im Eisenacher Haus

Als Soft-Opening für das Restaurant im Eisenacher Haus luden die neuen Pächter Hoteldirektor Sascha Sücker und Gastronomieleiter Edin Hanic ausgewählte Freunde der Rhön ein.

Die zahlreichen Gäste erlebten einen tollen geselligen Abend. Küchenchef Florian Bergmann präsentierte als 4-Gänge-Menü einen Auszug aus der neuen Karte.

Zwischen den Gängen gab es kurze Vorstellungen der Familie und des restlichen Eisenacher Haus Teams. Einige Gäste fanden warme Worte um die „neuen“ Rhöner Willkommen zu heißen. Insgesamt war die Stimmung sehr optimistisch, dass an diesem Ort wieder alter Glanz aufleben kann. Es wurden schon einige geplante Projekte besprochen.

Als Highlight gab es nach dem Dessert die Bekanntgabe des neuen Restaurantnamens. In Anlehnung zur unmittelbaren Nähe zum „Noahs Segel“ und auch zur „Noahs Arche“ präsentierten die vier jüngsten Familienmitglieder im Alter von zwei bis fünf Jahre das neue Schild.

NOAH´S Bergrestaurant wurde mit kräftigem Applaus von allen Gästen als sehr positiv bewertet.

Alisa und Sascha Sücker, Elvedina und Edin Hanic sowie Jasmina und Denis Jasarevic mit ihren Kindern sagen nochmals DANKE für den tollen Abend und freuen sich auf eine schöne gemeinsame Zeit.

Solange das Wetter noch gut ist wird der Biergarten von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Ansonsten gibt es Kaffee, Kuchen, Getränke sowie kleine Speisen im Bergstübchen. Sonntags und Feiertags wird es weiterhin ein Brunch von 11:00 bis 14:30 Uhr geben. Noch sind paar Plätze für den 02.09 frei. Einfach unter der Nummer: 036946 149914 reservieren.

NOAH´S Bergrestaurant
Öffnungszeiten

Mo, Do, Fr 17-21 Uhr
Di und Mi – Ruhetag
Sa 17 – 21 Uhr
So 17 – 21 Uhr

Ab dem 01.09 öffnet das Restaurant im Berghotel Eisenacher Haus seine Pforten